Palliative Care und Begleitung


  Koordinationsstelle
Palliative Care und Begleitung

Stritengässli 10, Postfach, 5001 Aarau
  Telefon 062 838 06 55
info@palliative-begleitung.ch
www.palliative-begleitung.ch

Startseite · Kontakt · Sitemap

 
Eduqua-zertifiziert – zur Eduqua-Website...
Palliativ Care der Aargauer Landeskirchen, Claire Huwyler
Palliative Care der Aargauer Landeskirchen ist sehr gefragt. Claire Huwyler koordiniert für die Landeskirchen die Einsätze der Sterbebegleiter im Kanton und vermittelt sie an Angehörige, die Freiwillige suchen.
(Foto © Chris Iseli)

Im Aargau boomt die Sterbebegleitung

Über 150 Freiwillige kümmern sich im Aargau um Menschen, die sich in der letzten Phase ihre Lebens befinden. Die Ausbildung zum Sterbebegleiter ist begehrt. Die Tätigkeit ist zwar unbezahlt; aber sie sei erfüllend und damit unbezahlbar, sagen die Freiwilligen.

Mirjam Haefeli aus Meisterschwanden ist freiwillige und ausgebildete Begleitperson in Palliative Care und Sterbebegleitung. Die 64-jährige pensionierte Pflegefachfrau wird regelmässig vom Begleitdienst der Aargauer Landeskirchen aufgeboten, wenn es darum geht, für schwerkranke oder sterbende Menschen stundenweise oder auch eine ganze Nacht lang präsent zu sein.

«Jeder Einsatz ist anders», sagt sie und erzählt, was sie vor wenigen Tagen erlebt hat: «Ich wurde um 13.30 Uhr angefragt, ob ich eine Nachtwache bei einer älteren Frau übernehmen könnte. Ich konnte, sass ab 22 Uhr neben der Frau; und ich konnte sie in den Tod begleiten, denn sie starb in dieser Nacht.» ...
 

Artikel in der Aargauer Zeitung vom 21. Februar 2017
Online weiterlesen...



Aufgeschaltet am 23. Februar 2017
zurück