Palliative Care und Begleitung


  Koordinationsstelle
Palliative Care und Begleitung

Stritengässli 10, Postfach, 5001 Aarau
  Telefon 062 838 06 55
info@palliative-begleitung.ch
www.palliative-begleitung.ch

Startseite · Kontakt · Sitemap

 
Eduqua-zertifiziert – zur Eduqua-Website...

Voraussetzungen

  • ein grosses Herz und viel Einfühlungsvermögen

  • Wunsch, Menschen in der herausfordernden Zeit der Krankheit und des Sterbens zu begleiten

  • Belastbarkeit, Wärme und Lebenserfahrung

  • Sich mit der eigenen Sterblichkeit auseinandergesetzt haben

  • Sich ausstrecken nach Glaube, Hoffnung und Liebe

  • Eine Ausbildung in Sterbebegleitung und in den Grundlagen von Palliative Care durch die Aargauer Landeskirchen oder eine vergleichbare Ausbildung:
    8 bis 10 Tage: Ausbildung (48 bis 72 Stunden, je nach Ausbildungsniveau)
    4 Tage: Praktikum (28 Stunden)


Weitere Informationen
Palliative und Spiritual Care: Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen
Übersicht Lehrgänge 2018
(PDF, 1.7 MB)
Details zu den Lehrgängen
Abkürzungen (Kürzel) der Inhalte der Kurstage