Diese Veranstaltungen sind öffentlich.
Alle Interessierten sind herzlich willkommen.
Freiwilliger Unkostenbeitrag pro Abend Fr. 20.–

Aus aktuellem Anlass ist für die öffentlichen Veranstaltungen eine Anmeldung nötig.
Bitte verwenden Sie das Anmeldeformular.

VERSCHOBEN (neu 12. September 2022): Dienstag, 24. August 2021, 19 bis 21 Uhr:
Daniela Mustone: Ambulante Palliative Care: Die PalliativeSpitex
Veranstaltungsort: Haus der Reformierten, Aarau

ABGESAGT: Dienstag, 14. September 2021, 19 bis 21 Uhr:
Dr. med. Florian Riese: Lebensende mit Demenz
Veranstaltungsort: Haus der Reformierten, Aarau

Donnerstag, 25. November 2021, 18.30 bis 20 Uhr:
Prof. Dr. phil. Dr. h.c. Dipl. Psych. Andreas Kruse: Der Klang der Seele
Veranstaltungsort: KUK Kultur & Kongresshaus, Aarau

Donnerstag, 3. März 2022, 19 bis 21 Uhr:
Max Müller, lic. iur.: Erbrecht und Testament
Veranstaltungsort: Haus der Reformierten, Aarau

Donnerstag, 17. November 2022, 18.30 bis 20 Uhr:
Prof. Dr. med Steffen Eychmüller: Die Zukunft der Palliative Care
Veranstaltungsort: KUK Kultur & Kongresshaus, Aarau

Fachtagungen

Donnerstag, 9. September 2021, 13.30 bis 18 Uhr
Interdisziplinäre Fachtagung (Anmeldung erforderlich, Teilnahme kostenpflichtig):

Interprofessionalität – Wie geht das? Ohne interprofessionelle Zusammenarbeit ist Palliative Care nicht denkbar. Wie aber funktioniert sie in der Praxis?
Fachtagung von palliative aargau in Kooperation mit Careum Weiterbildung Aarau und den Aargauer Landeskirchen.

Donnerstag, 24. Februar 2022, 13.30 bis 18 Uhr
Interprofessionelle Fachtagung (Anmeldung erforderlich, Teilnahme kostenpflichtig):

Was uns Menschlichkeit wert ist. Palliative Care im Spannungsfeld zwischen Lebensqualität, Selbstbestimmung und Ökonomie
Eine Kooperation zwischen den Aargauer Landeskirchen, palliative aargau und Spitex Verband Aargau