Diese Veranstaltungen sind öffentlich.
Alle Interessierten sind herzlich willkommen.
Freiwilliger Unkostenbeitrag pro Abend Fr. 20.–

Aus aktuellem Anlass ist für die öffentlichen Veranstaltungen eine Anmeldung nötig.
Bitte verwenden Sie das Anmeldeformular.

Donnerstag, 28. Januar 2021, 19 bis 21 Uhr:
Pfrn. Dr. theol. Karin Tschanz: Es ist genug! Lebensverlängerung und -verkürzung
Veranstaltungsort: Online (Zoom)
Anmeldung: bis 25. Januar

ABGESAGT: Montag, 15. Februar 2021, 19 bis 21 Uhr:
Dr. med. Gabriela Popescu: Das ganzheitliche Prinzip der Palliative Care
Veranstaltungsort: Haus der Reformierten, Aarau

ABGESAGT: Dienstag, 23. Februar 2021, 19 bis 21 Uhr:
Hans Niggeli: Fachkompetenzen und Rituale der Seelsorge
Veranstaltungsort: Haus der Reformierten, Aarau

ABGESAGT: Mittwoch, 3. März 2021, 19 bis 21 Uhr:
Max Müller: Erbrecht und Testament
Veranstaltungsort: Haus der Reformierten, Aarau

ABGESAGT: Montag, 29. März 2021, 19 bis 21 Uhr:
Dr. med. Razvan Popescu: Frühe Integration der Palliative Care
Veranstaltungsort: Haus der Reformierten, Aarau

VERSCHOBEN (neu 19. August): Dienstag, 27. April 2021, 19 bis 21 Uhr:
Dr. theol. Heinz Rüegger: Hohes Alter als Herausforderung zwischen Sinnfindung und selbstbestimmtem Sterben
Veranstaltungsort: Haus der Reformierten, Aarau

ABGESAGT: Mittwoch, 26. Mai 2021, 19 bis 21 Uhr:
Cornelia Mackuth-Wicki: Unterstützung schwerkranker Kinder und Jugendlicher
Veranstaltungsort: Haus der Reformierten, Aarau

Dienstag, 24. August 2021, 19 bis 21 Uhr:
Daniela Mustone: Ambulante Palliative Care: Die PalliativeSpitex
Veranstaltungsort: Haus der Reformierten, Aarau

Dienstag, 14. September 2021, 19 bis 21 Uhr:
Dr. med. Florian Riese: Lebensende mit Demenz
Veranstaltungsort: Haus der Reformierten, Aarau

Donnerstag, 25. November 2021, 18.30 bis 20 Uhr:
Prof. Dr. phil. Dr. h.c. Dipl. Psych. Andreas Kruse: Der Klang der Seele
Veranstaltungsort: KUK Kultur & Kongresshaus, Aarau

VERSCHOBEN: Donnerstag, 11. März 2021, 13.30 bis 18 Uhr
Interprofessionelle Fachtagung (Anmeldung erforderlich, Teilnahme kostenpflichtig):

Was uns Menschlichkeit wert ist. Palliative Care im Spannungsfeld zwischen Lebensqualität, Selbstbestimmung und Ökonomie
Eine Kooperation zwischen den Aargauer Landeskirchen, palliative aargau und Spitex Verband Aargau

Leider muss die Fachtagung aufgrund der aktuellen Situation erneut verschoben werden. Die Fachtagung findet neu am 24. Februar 2022 statt, weitere Informationen finden Sie hier. Danke für Ihr Verständnis.