in Kooperation mit Careum Weiterbildung
Modul «Palliative Care – Komplexe Situationen»

Niveau B1 (Voraussetzung A2-Modulabschluss)

Zielgruppe und Aufnahmebedingungen

  • Fachpersonen der Gesundheits- und Sozialberufe (HF/FH, EFZ), Fachpersonen der Seelsorge und Diakonie sowie weitere Berufsgruppen, die in der Palliative Care tätig sind
  • mindestens 1 Jahr Berufserfahrung
  • mindestens 40%-Anstellung mit Zugang zur Praxis der Palliative Care
  • Aufnahme mit anderen Bedingungen «sur dossier» (auf Antrag) möglich

Umfang

90 Lernstunden

Kursdaten und Details 2023

Siehe Auszug Broschüre (PDF, 40 KB)

Lehrgangsbestätigung/Anerkennung

Modulbestätigung B1 für Fachpersonen gemäss Richtlinien palliative ch

Kosten

Fr. 1900.– als Teil eines Lehrgangs
Fr. 2100.– als Einzelmodul
Eventuell Weiterbildungsbeitrag Kanton Aargau gemäss Leitfaden auf palliative-aargau.ch

Weitere Informationen (Inhalte, Ziele) und Anmeldung

auf Careum-Website

 
careum – Careum Weiterbildung (Logo)

Empfohlen von